JUNGEStheaterKEN

Kantonsschule Enge Zürich

Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus


Zürich, 14. März 2020

Verschiebung der Theateraufführungen

Liebe Theaterfreunde

Mit der Schulschliessung und den zusätzlich verschärften Vorgaben von Bund und Kanton ist

die Durchführung des Theaters nicht mehr möglich. Alle Vorstellungen müssen deshalb abgesagt

werden. Wir hoffen, dass die Aufführungen zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen

werden können.

Für die Schauspielerinnen und Schauspieler und das ganze Team unter der Leitung von Daniel

Hajdu ist dies ein sehr trauriger Moment. Gemeinsam haben Sie über Monate auf diesen

Moment des Auftritts hingearbeitet. Die Absage schmerzt uns alle, aber das Team ganz besonders.

Das tut uns sehr leid.

Tragen wir uns und anderen Sorge.

Mit bestem Dank für Ihr Verständnis und freundlichen Grüssen

Moritz Spillmann, Rektor